Beiträge

Circular Plastics Alliance wächst auf 170+ Mitglieder

Die im September 2019 offiziell gegründete Circular Plastics Alliance (CPA) erfreut sich über rege Unterstützung. Laut EU-Kommission sind bislang mehr als 170 Mitglieder der Allianz für die Kunststoffkreislaufwirtschaft beigetreten. Zu den Unterstützern zählen Unternehmen, Verbände und Organisationen sowohl aus dem öffentlichen als auch aus dem privaten Sektor und die gesamte Wertschöpfungskette für Kunststoffe ab.

Alle sechs Arbeitsgruppen der Allianz haben bereits ihre Arbeit aufgenommen. Sie decken die Bereiche Automobil, Verpackungen, Bau, Landwirtschaft, Elektro- und Elektronikgeräte sowie Überwachung und Datensammlung ab.

https://ec.europa.eu/growth/industry/policy/circular-plastics-alliance_en

PVC Workshop focused on Circular Plastics Alliance

The joint workshop „PVC and Environment“ organised by PlasticsEurope Germany and AGPU was again a great success. Almost 100 participants from the entire PVC value chain joined the established industry meeting at the Collegium Leoninum in Bonn two weeks ago.

This time, the workshop focussed on the Circular Plastics Alliance (CPA). The speakers included Stefan Sommer, Chairman of VinylPlus® and CEO of the Vynova Group, Jane Gardner, Managing Director of ERFMI, and Kirsi Ekroth-Manssila from the EU Commission (DG GROW), who was „connected“ via video message.

The next PVC workshop will take place in Frankfurt/Main on June 3rd this year.

PVC Formulation: Preisnachlass für AGPU-Mitglieder

Vom 24. bis 26. Februar 2020 findet in Köln (Dortint Hotel) die nächste PVC Formulation statt. Die Fachkonferenz bietet interessierten Experten der PVC-Branche ausreichend Gelegenheit zur Information, zur Diskussion und zum fachlichen Austausch über technische Aspekte sowie aktuelle Markttrends.

Unter den Referenten in diesem Jahr ist auch wieder AGPU-Geschäftsführer Thomas Hülsmann. Er informiert die Teilnehmer über die Herausforderungen und Chancen der 2019 gestarteten europaweiten Circular Plastics Alliance für die PVC-Branche. Kurzentschlossene AGPU-Mitglieder haben wie schon beim letzten Mal wieder die Möglichkeit, an der Konferenz zum Sonderpreis teilzunehmen.

PVC-Workshop im Zeichen der Circular Plastics Alliance

Der gemeinsame Workshop „PVC und Umwelt“ von PlasticsEurope Deutschland und AGPU war wieder ein voller Erfolg. Knapp 100 Teilnehmer aus der gesamten PVC-Wertschöpfungskette folgten in der vergangenen Woche der Einladung zu dem etablierten Branchentreff in das Collegium Leoninum in Bonn.

Der Workshop stand dieses Mal ganz im Zeichen der Circular Plastics Alliance (CPA). Unter den Referenten waren neben Stefan Sommer, Chairman von VinylPlus® und Vorstandsvorsitzender der Vynova Group, auch Jane Gardner, Geschäftsführerin von ERFMI, und Kirsi Ekroth-Manssila von der EU-Kommission (DG GROW), die per Videobotschaft „zugeschaltet“ war.