VESTOLIT: Erwerb des AGPU-Mitglieds durch Mexichem abgeschlossen

Mit Zustimmung der Kartellbehörden wurde der Kauf der VESTOLIT GmbH in Marl durch die Mexichem S.A.B. de C.V. (Tlalnepantla, Mexico) zum 01. Dezember 2014 abgeschlossen. Laut Pressemitteilung folgt Mexichem mit der Übernahme eines der führenden Anbieter von PVC-Spezialprodukten in Europa ihrem Weg, die globale Position als integrierter Anbieter von PVC-Produkten über die gesamte Wertschöpfungskette auszubauen. Durch diese Übernahme wachsen die beiden Unternehmen zu einem der weltweit größten PVC-Spezialitätenhersteller zusammen, heißt es.

Die seit 1949 bestehende Marke VESTOLIT wird beibehalten, ebenso wie das Management des Unternehmens in Marl.

Jörg Frömming ist neuer Obmann des AK Verwertung

In der vergangenen Woche sind die Mitglieder des AGPU-Arbeitskreises Verwertung in Bonn zusammengekommen. Zu Beginn der Sitzung wurde Jörg Frömming, Leiter Vertrieb bei Tönsmeier Kunststoffe, zum neuen Obmann des Arbeitskreises gewählt. Neben Updates zu aktuellen Recycling-Themen wurden unter anderem auch die Schwerpunktthemen für 2015 besprochen: RoHS, Legacy Additives sowie die Informationsgewinnung über Recyclinganlagen und Verfahren durch Besuche vor Ort.